Neues von DEVONtechnologies

So funktionieren die Optionen fürs Tagging

19. Oktober 2021 — Jim Neumann, Eric Böhnisch-Volkmann
Screenshot von drei Tag-Varianten in der Elementliste von DEVONthink.

Letzte Woche haben wir das Popover Datenbank-Eigenschaften von DEVONthink erklärt. Ein Bereich, den wir erwähnt haben, hält Optionen bereit, mit denen Sie bestimmen können, wie DEVONthink Tags in der Datenbank behandelt.

  • Gruppen beim Tagging ignorieren: In einer DEVONthink-Datenbank können Sie so genannte Gruppen-Tags verwenden. Dabei handelt es sich um Tags, die das Programm ad hoc aus dem Namen einer Gruppe abgeleitet und auf die Elemente innerhalb der Gruppe anwendet. Verschiebt man Elemente von einer Gruppe in eine andere, so ändern sich die Tags dynamisch entsprechend mit. Die Option Gruppen beim Tagging ignorieren deaktiviert Gruppen-Tags in der Datenbank und ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie Gruppen-Tags verwenden, können Sie bei gedrückter Control-Taste auf eine Gruppe klicken und die Option Ignorieren beim Tagging wählen, die Sie auch im Inspektor Werkzeuge > Inspektoren > Allgemein finden. Auf diese Weise können Sie Gruppen-Tags für bestimmte Gruppen deaktivieren, falls erforderlich.
  • Tags von Gruppen vererben: Ähnlich wie die vorhergehende Option erlaubt diese den Elementen einer Gruppe, die Tags aller übergeordneten Gruppen zu übernehmen. Im Gegensatz zu den Gruppen-Tags, die immer vom Gruppennamen abgeleitet werden, kann dies jeder beliebige Tag sein. Nehmen wir an, Sie haben eine Gruppe mit Objekten, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt per E-Mail versenden möchten. Sie könnten der Gruppe den Tag E-Mail an Eric hinzufügen und alle Elemente würden diesen ebenfalls erhalten. Nehmen Sie dann ein Dokument aus der Gruppe heraus, hat es den Tag nicht mehr, da es nicht mehr in der Gruppe ist, die ihn vererbt.
  • Großschreibung beim Tagging ignorieren: Dies steuert, ob ein Tag sowohl in Groß- als auch Kleinschreibung existieren kann. Ist die Option aktiviert, dann sind die Tags devontech und DEVONtech beide zulässig. Ist sie jedoch deaktiviert, können Sie nur einen der beiden anwenden. Wenn Sie also den Tag devontech zuerst erstellt haben, wird dieser angewendet, unabhängig davon, ob Sie ihn absichtlich in anderer Schreibung eingeben.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser kurze Text die Datenbank-Eigenschaft ein wenig klarer gemacht hat und Sie vielleicht neue Ideen haben, wie Sie Tags für sich einsetzen können.